bild
Siedlerverein
Alt-Petritor e. V.
Radtour

Bitte schenken Sie uns einen Moment Ihrer Zeit, denn es gibt gute Gründe für eine Mitgliedschaft im Siedlerverein!



1. Der Siedlerverein ist unser Bürgerverein

2. Geselligkeit – Vereinsleben

Sicher, man braucht, um sich gut zu unterhalten, nicht umbedingt einen Siedlerverein, auch keinen Bürgerverein.

Aber, nicht jeder ist so kontaktfreudig, dass er gleich gute Freunde findet. In einem Verein ist es leichter. Es gibt darin viele Mitglieder. Mit manchen freundet man sich schnell und besser an, mit anderen nicht. Auf jeden Fall bietet der Verein die Gelegenheit, Menschen kennenzulernen, die später vielleicht gute Bekannte, ja Freunde werden.

Und – ein Verein hat ein Vereinsleben, er bietet Veranstaltungen an. Auch der Siedlerverein Alt-Petritor! Es sind: Braunkohlwanderung, Frauenfrühstück, Weinprobe, Fahrradtour, Garagenflohmarkt, Skatturnier, Himmelfahrtsausflug, Siedlerfest, Oktoberfest, Seniorenweihnachtsfeier und manches mehr.


3. Junge Familien – Kinder

Seit einigen Jahren bemühen wir uns, wieder geeignete Veranstaltungen für Kinder und junge Familien anzubieten.

Die Kinderfeste bei den jährlichen Siedlerfesten hatten eine sehr gute Resonanz. Dazu kamen unsere besonderen Veranstaltungen „Keine Angst vorm Hund“, „Mit einem Jäger durch den Westpark“, „Radeltour für Kinder“ und Besuch bei „Blumen Möller“, die auf ein erfreuliches Interesse stießen.

Also: Wir bitten Sie zu überlegen, ob Sie einem Verein mit diesen Aktivitäten und Zielen beitreten wollen. Wie jeder Verein können wir auf Dauer nur weiter bestehen, wenn wir neue und vor allem auch junge Mitglieder gewinnen.

Der Mitgliedsbeitrag ist erfreulich niedrig, gut 3,75_Euro monatlich, also 45_Euro im Jahr, für die zweite Person in einer Ehe oder Partnerschaft 15_Euro mehr, also zusammen 60_Euro. Der größte Teil davon fließt an die Mitglieder zurück, wenn sie an den Veranstaltungen teilnehmen.